BusinessDigital

Sponsored Video: Damit Träume endlich Wirklichkeit werden

Video Echte Träume

Die Werbeagentur Saatchi & Saatchi visualisiert im Video „Echte Träume“ menschliche Visionen. Ein gesponserter Artikel der Trago Bank.

Video Echte TräumeJeder Mensch hat Träume. Als Kind sind diese oft riesengroß: Mit dem Luftballon die ganze Welt umkreisen, sich Häuser aus Lebkuchen bauen oder in einem eigenen U-Boot die Meere bereisen. Je älter der Mensch wird, umso mehr schrumpfen diese. So sehen die Wünsche und Ziele im Leben eines Erwachsenen oft relativ banal aus: Schrankwand, Smartphone oder eine neue Couchgarnitur.

Doch ist das wirklich alles, was geblieben ist? Die Targobank versucht in ihrer neuen Kampagne „Echte Träume“ das Kind in uns wieder zu wecken und sich an die eigenen Wünsche und Ziele im Leben zu erinnern.

Auf der Microsite www.so-geht-bank-heute.de finden User ein interaktives Portal rund um das Thema Kindheitsträume. Neben „Traumgeschichten“ und einer „Traumkapsel“, mit der User eine Nachricht ans eigene Ich in die Zukunft schicken können, steht im Mittelpunkt der Kampagne der Film „Echte Träume“. Der knapp eineinhalbminütige Spot appelliert daran, endlich auch große Träume anzupacken.

Erfolgreich mit dem richtigen Finanzierungsplan

Hinter der Projektidee steht die international tätige Werbeagentur Saatchi & Saatchi. Die Marketingexperten setzen ganz auf Emotionen: Verschmitzt lachende Kinder, die davon erzählen, wie sie „Bürgermeister von Deutschland“ oder „Hundeärztin“ werden wollen, wecken beim Betrachter ein nostalgisches Kindheitsgefühl und werfen zugleich die Frage auf: Warum eigentlich nicht? Alles ist möglich!

Natürlich geht es den Machern der Kampagne nicht nur darum, den den Schaffensgeist der Zuschauer zu wecken, sondern es geht auch ums Geschäft. Bei den meisten Erwachsenen dürfte die lang ersehnte Weltreise schließlich weniger an der eigenen Kreativität als am nötigen Kleingeld scheitern. Hier kommen schließlich die Bankberater der Targobank ins Spiel. Getreu dem Motto: Es gibt zwar Dinge, die kann man nicht kaufen – für alles andere gibt es jedoch einen Kredit.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Targobank „Echte Träume“.

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.