Tag Archive

Hilfe im Bewerbungsprozess: 10 Fakten, die Bewerber kennen sollten

Von: Torsten Kliewitsch

Die Ansprüche an Bewerber steigen trotz des “War for Talents” ständig. Daher ist es für Bewerber wichtig, nicht nur einen kompetenten, sondern gleichzeitig einen zielorientierten sowie cleveren Eindruck zu hinterlassen. Die folgenden zehn Facts sollte jeder ambitionierte Bewerber kennen und im Bewerbungsprozess anwenden.   1. Die besten Jobs warten abseits der klassischen Suchmaschinen   Jeder […]

Wertvolle Firmenunterlagen sicher verwahren

Von: Gast

Wie können wichtige Daten und Firmenunterlagen – sowohl digital als auch in Druckform – vor Diebstahl, Technikversagen, Viren oder Natureinflüssen bewahrt werden?   Viele Unternehmen müssen riesige Datenmengen verwalten und aufbewahren. Werden Teile davon zerstört, bedeutet das in den meisten Fällen eine Menge Ärger und Arbeit, die auch mit finanziellen Verlusten in unterschiedlicher Höhe einhergeht. […]

Sponsored Video: „Eine Liebeserklärung ans Leben“

Von: Newsdesk

Der Bereich der selbstständigen Grundfähigkeitsversicherungen ist in Deutschland knapp besetzt. Dabei sind es eben diese Fähigkeiten wie Gehen, Sehen oder Hören, die den Menschen helfen ihren Alltag zu bewältigen und ihnen Selbstständigkeit ermöglichen. Zurich Versicherung bietet als einer der ersten Versicherer deutschlandweit jetzt eine Versicherung für die alltäglichen Fähigkeiten: den Grundfähigkeits-Schutzbrief.   Sie haben sich […]

Killerjob: Warnzeichen für ein schädliches Arbeitsumfeld

Von: Gast

Psychisch bedingte Fehltage und Frühverrentungen nehmen seit Jahren stetig zu. Fast immer ist ein schädliches Arbeitsklima die Ursache. Doch woran erkennt man ein Arbeitsumfeld, das krank macht?   Fast jeder Arbeitnehmer hat in seiner beruflichen Laufbahn eine Phase, in der es nicht rund läuft. Im Regelfall normalisiert sich die Situation nach einiger Zeit ganz von […]

Risiko Berufsunfähigkeit: Jeder Vierte ist betroffen

Von: Karin Struwe

Die Wahrscheinlichkeit bis zur Rente berufsunfähig zu werden, liegt je nach Alter und Geschlecht zwischen 29 und 43 Prozent. Auf staatliche Unterstützung ist im Ernstfall kein Verlass. Versichert ist trotzdem nur jeder Fünfte.   Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Durchschnittlich jeder vierte Deutsche wird bis zum Rentenbeginn im Alter von 65 Jahren berufsunfähig. Besonders […]