GesundheitNews

Sponsored Video: „Eine Liebeserklärung ans Leben“

Grundfähigkeitenversicherung

Der Bereich der selbstständigen Grundfähigkeitsversicherungen ist in Deutschland knapp besetzt. Dabei sind es eben diese Fähigkeiten wie Gehen, Sehen oder Hören, die den Menschen helfen ihren Alltag zu bewältigen und ihnen Selbstständigkeit ermöglichen. Zurich Versicherung bietet als einer der ersten Versicherer deutschlandweit jetzt eine Versicherung für die alltäglichen Fähigkeiten: den Grundfähigkeits-Schutzbrief.

Grundfähigkeitenversicherung

Sie haben sich schon einmal ein Bein oder einen Arm gebrochen? In diesem Fall werden Sie sich erinnern, wie sehr Ihr tägliches Leben dadurch erschwert und eingeschränkt worden ist. Oft wird erst durch den Verlust einer dieser alltäglichen Fähigkeiten bewusst, wie wertvoll diese für das eigene Leben, den Alltag und die Selbstständigkeit sind.

„Eine Liebeserklärung ans Leben“

Wie bedeutsam und schützenswert die menschlichen Grundfähigkeiten sind, zeigt Zurich Versicherung in einem Film. „Eine Liebeserklärung ans Leben“ macht am Beispiel der Füße deutlich, dass alltägliche Handlungen wie Gehen und Laufen nicht als Selbstverständlichkeit angesehen werden können und daher eines besonderen Schutzes bedürfen.

Ein Schutz für Ihre Grundfähigkeiten

Der Zurich Grundfähigkeits-Schutzbrief bietet eine Versicherung für Grundfähigkeiten wie Gehen, Sehen oder Hören, damit Sie im äußersten Fall gut versichert sind. Sollten Sie zum Beispiel aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit eine der versicherten Fähigkeiten dauerhaft oder für einen bestimmten Zeitraum verlieren erhalten Sie eine monatliche Rente. Dabei spielt es im Unterschied zur Berufsunfähigkeitsversicherung keine Rolle, ob Sie Ihre berufliche Tätigkeit weiterhin ausführen können oder möchten. Solange die Beeinträchtigung besteht, wird die Leistung bezahlt.

Der Schutz umfasst des Weiteren die Grundfähigkeiten Treppensteigen, Knien und Bücken, den Gebrauch der Hände und der Arme, Sprechen, Autofahren, die geistige Leistungsfähigkeit, Pflegebedürftigkeit sowie die gerichtliche Anordnung der Betreuung.

Für Personen, die einer körperlichen Tätigkeit nachgehen und daher einem erhöhten beruflichen Risiko ausgesetzt sind, wie zum Beispiel Handwerker oder Bauarbeiter, eignet sich diese Versicherung besonders. Diese Personengruppen sind vom Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ausgeschlossen.

Weitere Informationen zum Zurich Grundfähigkeits-Schutzbrief finden Sie hier.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Zurich Versicherung.

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *